Über

Bühnenbildnerin

 

Basel – CH

 

2017

Bühnen- und Kostümbild

Monteverdi / Sciarrino „Lamento“, Gare du nord, Basel

Regie: Désirée Meiser

 

2015

Bestandspläne

Baumgartnerhaus, Basel

 

2015

Konzeption

Educationprojekt „Erinnerungstücke“

in Zusammenarbeit mit Adelheid Schulz, Stuttgart

 

2015

Kostümbild

Krenek / Mozart „Mad Couples“, Gare du nord, Basel

Regie: Désirée Meiser

 

2014 – 2015

Massaufnahmen (in bewohntem Zustand) und CAD-Bestandspläne

Wohngenossenschaft, Basel

 

2014 – 2015

Küchenumbau, Unterhaltsarbeiten

Mehrfamilienhaus, Basel

 

2014

Massaufnahmen (in bewohntem Zustand) und CAD-Bestandspläne

Mehrfamilienhaus, Basel

 

2014

Kostümbild

Die Zauberflöte, W. A. Mozart

Orchster Laufental-Thierstein

Musikalische Leitung: Anneka Lohn, Regie: Regine Schaub-Fritschi

 

2005-2014

Zeichnerin

Aebli Zimmermann, Architektur & Projektmanagement, Basel

 

2013

Lehrgang Sachbearbeiterin Projekte (SIZ Modul 933)

Handelsschule KV, Basel

 

2013

Bühnenbild

Munro Leaf, Robert Liebermann: Ferdinand der Stier

Gare des enfants, Basel

Regie: Sylwia Zytynska

 

2012

Werkstattpläne Schreinerarbeiten in freier Mitarbeit

Stahl & Traumfabrik, Zürich

 

2011

Bühnenbild

repOHRtagen

Gare des enfants, Basel

Musikalische und szenische Einrichtung: Sylwia Zytynska

 

2011

Massaufnahmen und CAD-Bestandspläne eines Altstadthauses in freier Mitarbeit

Basel

 

2011

Co-Ausstattung

Sergei Prokoviev: Peter und der Wolf

Gare des enfants, Basel

Choreographie: Norbert Steinwarz, Co-Ausstattung: Martin Müller

 

seit 2011

diverse Unterhaltarbeiten und Einbauten für private Bauherren

 

2005

Bühnenbild

mindestMann

Kaserne Basel

Choreographie: Norbert Steinwarz

 

2004

Mitarbeit bei verschiedenen Theaterproduktionen

Basel und Umgebung

 

2002-2005

diverse Zeichenarbeiten

Schauspielhaus Zürich, Theater Basel

 

2001-2002

Mutterschaftspause

 

2001

Bühnenbildassistenz

Richard Strauss: Ariadne auf Naxos

Salzburger Festspiele

Regie: Jossi Wieler, Bühne & Kostüme: Anna Viebrock

 

1999

Bühnenbild

Thomas Hertel, Tomi Ungerer: Das Biest des M. Racine

Foyer Grosse Bühne, Theater Basel

Musikalische Leitung: Jürg Henneberger, Regie: Matthias Brenner

 

1997-2000

Feste Bühnenbildassistentin

Theater Basel

Arbeiten u.a. mit Christoph Marthaler / Anna Viebrock, Katharina Thalbach / Momme Röhrbein, Andreas Homoki / F. Ph. Schlössmann, Andreas Kriegenburg / Robert Ebeling, Tim Hopkins / Nigel Lowery, Jossi Wieler / Hugo Gretler

 

1995-1997

Fachklasse Bühnenbild

Kunstschule S11, Solothurn

 

1995

Bühnenbildassistenz

Anton Cechov: Drei Schwestern

Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Regie: Harald Clemen, Bühne: Siegfried E. Mayer

 

1994-1997

Zeichnerin

Meyer Schmidlin Architekten, Basel

 

1993-1994

Zeichnerin

Architekt Ernst Hoffmann, Wien

 

1991-1993

Zeichnerin

Architekturbüro Silvia Gmür, Basel